Alle Artikel

Gute Führungskräfte motivieren Teams auf Grundlage ihrer Antriebskräfte

Mensgericht leiderschap
„24% der HR-Manager sagen, dass ihr Ansatz zur Führungskräfteentwicklung die Führungskräfte nicht auf die Zukunft der Arbeit vorbereitetGartner, 2023.

Veränderung im Führungsstil

Die Studie von Gartner kommt zu dem Schluss, dass sich die Führung aufgrund von drei Entwicklungen ändern muss: soziale und politische Turbulenzen, Work-Life-Mix und flexible Arbeitsregelungen.

Der neue Ansatz ist ein personenzentrierter Ansatz, der sich auf die Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter konzentriert. Eine auf den Menschen ausgerichtete Führung führt zu besseren Ergebnissen bei den Talenten, aber nur 29 % der Mitarbeiter glauben, dass ihre Führungskraft tatsächlich einen auf den Menschen ausgerichteten Ansatz verfolgt. Grund genug also, diesen Prozentsatz zu erhöhen.

Mitarbeiter wollen einen menschenzentrierten Ansatz

Früher fand die Arbeit zwischen 9 und 17 Uhr im Büro statt, und Arbeits- und Privatleben waren getrennt. Heutzutage sind diese beiden Lebensbereiche aufgrund des hybriden Arbeitens immer stärker miteinander verflochten, so dass die Mitarbeiter einen personenzentrierten Ansatz wünschen, der ihrer persönlichen Situation entspricht.

Auch die Organisation erwartet eine personenzentrierte Führungskraft

Ein menschenzentrierter Führungsstil kommt nicht nur den Mitarbeitern, sondern auch der Organisation zugute. Mitarbeiter, die ihre Führungskraft als eine auf den Menschen ausgerichtete Führungskraft sehen, berichten von einem um 37 % höheren Engagement im Vergleich zu Mitarbeitern, die ihre Führungskraft nicht als eine auf den Menschen ausgerichtete Führungskraft sehen. Und hoch engagierte Mitarbeiter verbessern die Leistung ihres Teams um bis zu 27 % (Gartner, 2022). Auf der Grundlage dieser Ergebnisse werden Unternehmen (auch) von ihren Führungskräften erwarten, dass sie sich zu einer stärker auf den Menschen ausgerichteten Führungskraft entwickeln.

5 Tipps für eine mitarbeiterorientierte Führungskraft:

  • Frage, wie es geht
  • Überprüfe den Zustand einer Person
  • Akzeptiere den anderen, so wie er ist
  • Zuhören, was die andere Person zu sagen hat
  • Konsultiere

Die Entwicklung zu einer menschenorientierten Führungskraft

Wie motivieren Sie Ihr Team, damit es Spitzenleistungen erbringt? Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich und hängt von seinem persönlichen Antrieb ab. Denn was einen Menschen antreibt, bestimmt weitgehend sein Verhalten, seine Wahrnehmungen, seine Motivation, Dinge zu tun oder zu lassen, die Dinge, für die er gerne Energie aufwendet, und seinen Führungs- und Entscheidungsstil. Es ist wichtig zu wissen, was für die andere Person Sinn macht, und Ihre Geschichte entsprechend zu gestalten. Das ist bei jedem etwas anders. Lassen Sie Ihren eigenen Stil so einfließen, dass das Führen Energie erzeugt, statt sie zu kosten, dass Talente genutzt werden und dass die Zusammenarbeit selbstverständlich wird. Letztlich geht es darum, gemeinsam mehr zu leisten!

Die sechs Drives von Management Drives

Methode

Die Management Drives Software bietet ein effektives Instrument, um zu messen und Einblick zu gewinnen, was ein Team oder Mitarbeiter motiviert. Durch unseren Fragebogen wird Ihr individuelles Profil erstellt. Durch die Untersuchung und Kombination individueller Profile erhalten Sie Einblicke in die Funktionsweise eines Teams sowie in die Interaktionen zwischen verschiedenen Teams. Darüber hinaus bieten die individuellen und Teamprofile ein besseres Verständnis für den natürlichen Führungsstil einer Person und wie dieser mit den Bedürfnissen des Teams und der Organisation übereinstimmt.

Entwickle Ihre Mitarbeiter

Um erfolgreich zusammenzuarbeiten, ist es wichtig, sich selbst und seine Kollegen zu verstehen. Jeder hat seine eigenen Denkmuster und Gewohnheiten, die durch ihre zugrunde liegenden Antriebskräfte geprägt werden. Antriebskräfte sagen voraus, wie Sie, Ihr Team und Ihre Organisation funktionieren. Wenn Menschen zusammenarbeiten, verbinden sie sich aufgrund der gemeinsamen Antriebskräfte. Das bedeutet, dass andere Perspektiven oft unterbelichtet bleiben. Entwickle Ihre Mitarbeiter, indem Sie ihnen helfen, sich selbst und ihre Teammitglieder kennenzulernen, ihre Antriebskräfte zu verstehen und zu lernen, wie sie darauf reagieren können.
Erfahren Sie mehr über Antriebskräfte und ihre Merkmale oder entdecken Sie eigene Antriebskräfte und bringe Ihr Leadership auf ein höheres Niveau.

Einblick in Ihr persönliches Profil

Möchten Sie bereits einen Teil Ihres vollständigen Profils kostenlos erhalten? Füllen Sie den Mini-Fragebogen aus und entdecken Sie, was Sie antreibt, Ihre potenzielle Fallstricke und welches Verhalten Sie stören könnte. Finden Sie heraus, was Ihnen und Ihren Teammitgliedern wichtig ist.

Mitarbeiterengagement

Entdecken Sie die entscheidende Rolle einer hohen Mitarbeiterbeteiligung innerhalb einer Organisation und wie ein tieferes Verständnis der Motivationen dazu beiträgt.